Ein Blasinstrument zu spielen macht viel Freude! Der Iggelheimer Posaunenchor bietet in Kürze wieder an ein Blechblasinstrument (Trompete, Posaune) zu erlernen. Die ersten Grundlagen werden dabei zunächst im Rahmen eines regelmäßigen Einzelunterrichts vermittelt, anschließend kann der Einstieg in eine Anfängergruppe erfolgen. Ziel der Ausbildung ist das Mitspielen im Posaunenchor.

Der wöchentliche Unterricht (jeweils 45 Minuten) wird vom Chorleiter, Jürgen Pfiester, erteilt und findet mittwochs im Evangelischen Gemeindezentrum Iggelheim (EGZ) statt.

Für die erste Phase der Ausbildung wird jedem Schüler ein Leihinstrument zur Verfügung gestellt. Die Kosten für den Unterricht betragen derzeit monatlich EUR 15,00.

Von diesem Angebot dürfen sich alle angesprochen fühlen, die an kirchlicher Bläsermusik in all ihrer Vielfalt interessiert sind und das gemeinsame Musizieren gerne zu einem Teil ihrer aktiven Freizeitgestaltung machen möchten. Eingeladen dazu sind Kinder (ab ca. 8 Jahre - die zweiten Zähne sollten schon vorhanden sein), Jugendliche und selbstverständlich auch Erwachsene.

Herzlich willkommen sind aber auch alle, die früher schon einmal in einem Posaunenchor geblasen haben und nach längerer Pause nun wieder aktiv werden möchten. Für sie bieten wir -falls erwünscht- mit einigen Einzelunterrichtsstunden die Möglichkeit für einen „sanften“ Wiedereinstieg.

Die Proben des Posaunenchors finden mittwochs von 19.30 bis 21.00 Uhr im EGZ statt.

Am Samstag, dem 12. Januar 2013 besteht zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr im Rahmen einer "Schnupper"-Aktion im EGZ die Möglichkeit, die verschiedenen Blechblasinstrumente zunächst einmal unverbindlich auszuprobieren und sich über alles Nähere der Ausbildung zu informieren bzw. beraten zu lassen. Wir würden uns sehr freuen, Sie/Euch dabei begrüßen zu dürfen!

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei Jürgen Pfiester (06341/995788) oder Bernd Kiefer (06324/6616).