Die erste urkundliche Erwähnung Iggelheims ist von 991. Bereits zu dieser Zeit ist die Existenz einer Basilika belegt. Etwa um 1100 wurde mit dem Bau einer geosteten (in Ost-West-Richtung gebauten) Kirche begonnen. Ein Neubau einer ebenfalls geosteten Kirche erfolgte im Jahre 1474. 1756 wurde während der Zeit von Pfarrer Siebein eine neue reformierte Kirche in Nord-Süd-Richtung an die Südseite des Kirchturmes angebaut.

Kirche
    
Die Erhöhung des Turmes um ein Stockwerk und der Ersatz des Satteldaches durch ein Spitzhelmdach wurde in 1834 durchgeführt. Die ursprüngliche Konstruktion der Schalllöcher im Glockenstuhl blieb dabei erhalten. So läutet es nun schon fast 1000 Jahre, in Freud und Leid, von unserem alten Kirchturm übers Land.

Kirche

 

Am 26.03.2016 erschien ein Artikel in der Rheinpfalz über unsere Kirche. Zum Lesen auf das Bild klicken oder pdfKirche-Iggelheim-Rheinpfalz.pdf239.32 kB zum herunterladen.

Kirche Iggelheim Rheinpfalz

Go to top

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.